Die Fotocommunity Flickr hält haufenweise interessante Aufnahmen bereit. Einige würden sich hervorragend als Desktop -Hintergrund eignen. Doch beim Herunterladen landet nur die leere Datei “spaceball.Gif” auf dem eigenen Rechner.

Wenn ein Benutzer von Flickr den einfachen Download seiner Fotos nicht wünscht, kann er eine entsprechende Zugriffseinstellung in Flickr setzen. Dann überlagert Flickr die Darstellung automatisch mit der transparenten Datei “spaceball.Gif”. Dies ist jedoch kein wirkungsvoller Schutz, da der eigene Browser die Aufnahme bei der Betrachtung ohnehin in seinen Cache auf den eigenen Rechner lädt.

Doch Sie müssen nicht einmal mühsam im Cache danach suchen. Mit den Firefox- Bordmitteln kommen Sie dem Bild schneller auf die Schliche. So geht’s: Sobald der Download- Dialog die Datei “spaceball.Gif” zum Speichern anzeigt, brechen Sie die Aktion ab und klicken mit der rechten Maustaste neben das Foto. Dann wählen Sie den Kontextbefehl “Seiteninformationen anzeigen” und aktivieren das Register “Medien”. Die Liste zeigt alle Grafiken dieser Seite. Klicken Sie einen Eintrag an, um die Vorschau im unteren Dialogbereich zu sehen. Blättern Sie nun mit den Pfeiltasten weiter, bis Sie das gewünschte Bild gefunden haben. Danach klicken Sie auf “Speichern unter” und sichern das Bild auf der Festplatte.

Zusätzlich erleichtern diverse spezialisierte Erweiterungen das Herunterladen der eigentlich gesperrten Aufnahmen. Mit dem Werbeblocker Adblock Plus können Sie dauerhaft verhindern, dass Flickr den Transparenzschutz überhaupt einblendet.  Sobald die Erweiterung installiert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das überlagerte Foto und wählen den Kontextbefehl “Adblock Plus: Grafik blockieren”. In der ersten Zeile ist der Verweis auf “spaceball.Gif” ausgewählt. Bestätigen Sie den Dialog einfach mit “OK”. Künftig können Sie alle Flickr-Fotos wieder wie gewohnt über das Kontextmenü herunterladen. ÄHnlich lässt sich die überlagerte Grafik auch mit der Erweiterung Nuke Anything Enhanced blockieren.

HINWEIS:
Durch die Sperre auf Flickr möchte der Autor eine unbefugte Nutzung seines Fotos verhindern. Sie sollten daher in jedem Fall die Lizenzbestimmungen beachten und das betreffende Foto nicht ohne Zustimmung des Autors verwenden.

Ähnliche Beiträge: